Saturday, July 11, 2009

Guest Author: Michelle Raven

Thank you everyone for the wonderful chat with Michelle! I've run the random numbers and the winner of the giveaway book is:

KLAUS (Herr Palomar)

Congratulations! Please email your address to: nalinisinghwrites AT gmail DOT com
_________________

Today we have a very special guest - German writer,
Michelle Raven! Michelle and I are both published by LYX in Germany, and we "met" via e-mail. Her very first paranormal romantic suspense releases next week - and she's agreed to drop by and answer questions, so feel free to hit her with them! The book is being released in German. However, Michelle speaks both German and English, so questions in both languages are welcome.


Heute haben wir einen besonderen Gast – die deutsche Autorin Michelle Raven! Michelle und ich werden beide bei LYX in Deutschland veröffentlicht und haben uns über Email ‚getroffen’. Ihr allererster paranormaler Romantic Suspense erscheint nächste Woche – und sie hat sich bereit erklärt, hier vorbeizuschauen und Fragen zu beantworten, also nur zu, überfallt sie damit! Das Buch wird in deutscher Sprache erscheinen. Allerdings spricht Michelle sowohl deutsch als auch englisch, also könnt ihr die Fragen in beiden Sprachen stellen.


Giveaway: Michelle is giving away a copy of her book to a German speaking reader in Germany, Austria or Switzerland. Leave a comment by 7am, Monday 13th July 2009 (New Zealand time) to be in the random draw. (And please remember to check on Monday to see if you've won.)

Verlosung
: Michelle verlost ein Exemplar ihres Buches an einen deutschsprachigen Leser in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Schreibt einen Kommentar bis 7:00 Uhr morgens, Montag, 13. Juli 2009 (Neuseeland-Zeit!) um an der Verlosung teilzunehmen. (Und denkt daran am Montag nachzusehen, ob ihr gewonnen habt.)

Everyone, please welcome Michelle to the blog!

Bitte heißt Michelle auf dem Blog willkommen!
___________

M: Thank you Nalini for having me! I’m honored and thrilled that you invited me to your blog. I’m reading ‘Branded by Fire’ at the moment and I love it! Not a big surprise, since I loved all the other books of the Psy/Changeling series, too.

M
: Vielen Dank für die Einladung auf dein Blog, Nalini! Ich fühle mich geehrt und freue mich sehr darüber, hier zu sein. Ich lese gerade ‚Branded by Fire’ und ich liebe es! Keine sehr große Überraschung, da ich auch alle anderen Bände der Psy/Changeling-Serie toll fand.

1. Who is Michelle Raven? Tell us a bit about yourself.

Michelle Raven is my alter ego who writes romantic suspense and now also paranormal romantic suspense novels. In real life I’m working as a one person librarian in a museum in Lower Saxony, Germany. I started writing in 1999, when I was reading a travel guide about USA’s National Parks and suddenly had an idea for a story when I saw a picture of the Fiery Furncace in Arches NP. I wrote three years on that one and it was published immediately afterwards in October 2002. Since then I’m hooked on writing (and publishing!) and hope I can keep doing that for a very long time.


Michelle Raven ist mein Pseudonym für Romantic Suspense Romane (Romantic Thriller/Ladythriller) und jetzt auch paranormale Romantic Suspense. Im normalen Leben arbeite ich als Leiterin einer Museumsbibliothek in Niedersachsen. 1999 habe ich mit dem Schreiben begonnen, als mir plötzlich eine Idee für eine Geschichte kam, während ich in einem Reiseführer über amerikanische National Parks blätterte und auf ein Foto des Fiery Furnace im Arches NP stieß. Ich habe drei Jahre daran geschrieben und es wurde gleich nach der Fertigstellung im Oktober 2002 veröffentlicht. Seitdem liebe ich es, zu schreiben (und zu veröffentlichen!) und ich hoffe, ich kann das noch sehr lange tun.


2. What is the title of your July release in German? Translated into English?

The serial title is ‚Ghostwalker’ (which is a Native American term for Mountain Lions/Cougars) and the title of the first volume is ‘Die Spur der Katze’ (= ‘Track of the cat’). Publication date is July 15th, which is actually next week.


Der Serientitel lautet ‘Ghostwalker’ (das ist eine indianische Bezeichnung für Berglöwen/Pumas) und der Titel des ersten Bandes lautet ‘Die Spur der Katze’. Das Buch erscheint am 15. Juli 2009, also bereits nächste Woche.


3. What is 'Die Spur der Katze' about?

‘Die Spur der Katze’ is about former New York journalist Marisa Pérèz, who one night finds an injured and very naked man on the doorstep of her sequestered cottage. An ugly scandal made her leave New York City and come to Mariposa, a small town in California near Yosemite National Park. Marisa tends to the wounds and let’s the stranger stay, even though he acts and looks somewhat – abnormal. But he is also quite handsome, if you like the tall, lean and rugged look.


The next day two detectives come to her cottage, investigating the murder of a neighbour. Marisa doesn’t know if the stranger was involved in the crime, but she lies to the detectives to protect him. Now the murderers are not only chasing Coyle, as the man is called, but also Marisa because she helped him.


When her cottage is attacked the following night, Coyle leads her into the forest, away from civilization. Marisa is suddenly thrown into a whole new world, where Coyle changes into something that can’t really exist.


In ‘Die Spur der Katze’ geht es um die frühere New Yorker Journalistin Marisa Pérèz, die eines Nachts einen verletzten und sehr nackten Mann auf der Türschwelle ihrer einsamen Hütte findet. Ein Skandal hat dazu geführt, dass sie New York verlassen hat und nach Mariposa, eine Kleinstadt in Kalifornien in der Nähe des Yosemite National Parks, gezogen ist. Marisa verarztet den Fremden, und lässt ihn bei ihr übernachten, obwohl er sich manchmal sehr seltsam verhält. Aber er sieht auch gut aus, zumindest wenn man den groß, schlank und rauen Look mag.


Am nächsten Tag kommt die Polizei zu ihrer Hütte, um den Mord eines ihrer Nachbarn aufzuklären. Marisa weiß nicht, was mit dem Fremden passiert ist, trotzdem lügt sie die Polizisten an, um ihn zu schützen. Doch jetzt jagen die Mörder nicht nur Coyle, wie sich der Fremde nennt, sondern auch Marisa, weil sie ihm geholfen hat.

Als die Mörder in der nächsten Nacht ihre Hütte angreifen, führt Coyle sie in den Wald, fort von der Zivilisation. Marisa wird plötzlich in eine ganz andere Welt geworfen, in der Coyle sich in etwas verwandelt, das eigentlich nicht existieren sollte.


4. Is this your first book?

No, it’s my seventh published novel (five with the name Michelle Raven and one with Michaela Rabe). But it’s my first paranormal novel, so it’s all new and exciting.


Nein, es ist mein siebter veröffentlichter Roman (fünf unter them Namen Michelle Raven und eines unter Michaela Rabe). Aber es ist mein erster paranormaler Roman, deshalb ist alles neu und aufregend.


5. What did you find most challenging / most interesting, about writing this book?

Writing the paranormal elements was really challenging for me, because I had never done that before. I tried to stick to reality as much as possible, because I wanted the heroine to realize that the world she knows is not everything out there. The possibility that other 'beings' exist and that they have many problems normal humans don’t even have to think about. But I really liked the way Marisa handled what I dumped in her lap and I loved her interaction with Coyle in all his shapes.


Es war am schwierigsten, den paranormalen Teil zu schreiben, weil ich so etwas noch nie zuvor getan habe. Ich bin soweit möglich in der Realität geblieben, weil ich wollte, dass die Heldin realisiert, dass die Welt, wie sie sie kennt, nicht alles ist. Dass andere Wesen existieren und Probleme haben, über die ‚normale’ Menschen gar nicht nachdenken müssen. Aber ich habe es sehr gemocht, wie Marisa mit allem, was ich ihr zugemutet habe, fertig geworden ist und wie sie mit Coyle in allen seinen Formen umgegangen ist.


6. Where can readers find out more information about your book, perhaps read an excerpt?

You can find more information about ‘Die Spur der Katze’ on my website www.ghostwalker.michelleraven.de or at the publisher’s website www.egmont-lyx.de . There is also an excerpt up for a quick peek on the first chapter.

Sie können auf meiner Homepage www.ghostwalker.michelleraven.de oder auf der Homepage des Verlags www.egmont-lyx.de mehr Informationen über ‘Die Spur der Katze’ finden. Es gibt auch eine Leseprobe, um einen Blick auf das erste Kapitel zu werfen.


7. Is there anything else you'd like to share?

I’d like to thank you, Nalini, for introducing me to the world of shape-shifting Cats, I just love them! That was the main reason for me to start writing paranormals.


Ich möchte dir danken, Nalini, dass du mir die Welt der Katzen-Gestaltwandler gezeigt hast, ich liebe sie einfach! Für mich war das der Hauptgrund, mit dem Schreiben von paranormalen Romanen zu beginnen.

___________

Thank you to Michelle for the great interview!

38 comments:

Una said...

Please do not enter me in the contest but I did want to comment.

I am intrigued by your new novel Ms. Raven, especially since it takes place in a town not far from where I live. I find it fascinating, have you ever been to California? How do writers write about areas they don't live in, do you research, visit?

I look forward to the English translation of your book (if one will be published).

Thank you, again, Nalini for bring us another guest author!

Cybercliper said...

Hi Michelle - the cover of your book is beautiful!! Is there plans to release an English version or will that depend on publisher stuff?

Unfortunately for me, I do not speak German, but this definitely is a book I'd buy in English. Good luck with the new release!!

Cora W. said...

Hallo Michelle aka Michaela!

Ich habe schon zwei Bücher von Dir gelesen; Riskante Nähe und Perfektion.
Beide haben mir sehr gut gefallen und ich freue mich schon auf "Die Spur der Katze".

Liebe Grüße


Dear Nalini!

"Branded by Fire" is amazing, but you know this, of course.
My friends are also enjoying it they find it hot, sexy, passionate, etc.

Best wishes - as always ;-)

Julia said...

Die Leseprobe klingt vielversprechend also nehme ich gern an der Buchverlosung teil. Komisch eigentlich, das amazon mir das Buch nicht längst anzeigt!
Können wir uns auf eine komplexe Welt vorstellen, so wie die, die Nalini erschaffen hat oder spielt es in unserer "normalen" Welt? Es hört sich eigentlich so an.
Oh, und lebt Coyle in einem Rudel - dürfen wir uns also auf Fortsetzungen freuen? Auch wenn ich jetzt vorgreife, sind in den Fortsetzungen die Personen der früheren Bücher miteinander verbunden?
Auf alle Fälle wird es aufregend sein, mal von einem deutschen Fantasy-Autor zu lesen.

I just asked if the world of Michelle Raven will be as a complex as Nalinis Psy/Changeling world and if the heroes of the books will belong to the (probably) future books as well. Further I said it is exciting to read a german fantasy novel because we don´t have as much a for example america.

MaryK said...

Sounds like a cool book. Unfortunately, I am decidedly monolingual. If it comes out in English, would you translate it yourself? That seems like a good way to insure accuracy!

Erin Nickas said...

Michelle, (Don't enter me in the contest...) I can't wait to get a hold of the English translation of your book.Especially since I've been to Mariposa.I used to live in Merced,(just outside of Mariposa). You're book sounds really intrigueing.

Jennifer K. said...

I'd also be interested in finding out if the book will release in English. Unfortunately, I don't speak German either. Just a little Spanish!

It sounds intriguing, though. Good luck with it.

Anonymous said...

Hi,

Your book looks GREAT!!! I am actually a Brit who lives in Germany and have learned the language and sometimes even picks up a German book to read. Ich möchte gern dein Buch lesen!!! Ich bin immer mehr überrascht wenn ich Leute in der Bahn sehe die Bücher lesen in Deutsch die ich schon in English lese. Es scheint als die Paranormal genre sehr beliebt hier ist!!

Valerie
valb0302@yahoo.com

Anonymous said...

Hallo Michelle!

Deine Leseprobe klingt nach einer guten "Bahnzeit" für mich- ich lese fast nur beim Pendeln zur und von der Arbeit, ahja und im Nachtdienst falls er mal ruhig sein sollte ;)
(The excerpt sounds like perfect time on my way to and from work- train of course not car :) I would be happy to win this book as monday 13th happens to be my birthday!
Ich lese fast nur Englisch, definetly hooked on Nalini´s books! All of them- deutsche Übersetzungen "lahmen" meist und das ist freundlich ausgedrückt :(

Thank you Nalini for your perfect books (love BBF, starting my second reading today, in case I missed some "details") and for introducing these interesting guests

Veronika (Austria)

veronika dot klabuschnig at chello dot at

Michelle said...

I'm glad there are a few comments already - thank you. I'm trying to answer both in English and German.

@Una: I've been to California a few times over the last 10 years (I just love the Western States, especially the Southwest). I drove through Mariposa on the way to Yosemite some years back, but today there are so many books and of course the internet to do research.
The setting however is more a cabin on the outskirts of Mariposa and from there they flee through the forest, so you won't see that much of Mariposa or other towns. A part of the book is also set in Nevada.

I'm not sure there will be an english translation, unfortunately it is more or less impossible for a german author to be translated and published in an American (or other english-speaking) publishing house. But I would really like that!

Deutsche Übersetzung:

Una fragte ob ich schon in Kalifornien war und wie ich darüber recherchiere, wenn ich gar nicht dort lebe.

Meine Antwort war, dass ich in den letzten 10 Jahren einige Male in Kalifornien war und die westliche USA einfach liebe, besonders den Südwesten. Durch Mariposa bin ich bisher nur durchgefahren, aber durch Bücher und das Internet ist es heutzutage nicht mehr so schwer, darüber zu recherchieren.
Das Buch spiel allerdings sowieso mehr in einer Hütte einige Meilen außerhalb der Stadt, bevor die beiden Hauptpersonen durch den Wald fliehen, sodass gar nicht so viel von Mariposa im Buch vorkommt.
Ein Teil der Geschichte spielt auch in Nevada.

Una sagte dann noch, dass sie gerne das Buch lesen würde, sofern es eine englische Übersetzung geben wird.

Meine Antwort darauf war, dass es für einen deutschen Autor leider mehr oder weniger unmöglich ist, bei einem amerikanischen Verlag veröffentlicht zu werden, aber dass ich das natürlich toll fände.


Michelle

Michelle said...

@Cybercliper: Thank you, I like the cover, too. Lyx always does great covers. :-)

The foreign rights division of Lyx is of course trying to sell licences to other countries, but as I said to Una, it is really difficult to place an english translation.

Thank you for your wishes!

Deutsche Übersetzung:

Cybercliper findet das Cover von 'Die Spur der Katze' sehr schön. Da kann ich nur zustimmen, Lyx macht immer sehr schöne Cover. :-)

Und Cybercliper fragt ebenfalls ob eine englische Übersetzung geplant ist. Worauf ich leider auch nur wieder antworten kann, dass die Lizenzabteilung von Lyx natürlich versuchen wird, das Buch an möglichst viele andere Länder zu verkaufen, doch gerade im englischen Bereich ist das wie gesagt sehr schwierig.

Michelle said...

Hallo Cora,

ich freue mich, dass dir 'Riskante Nähe' und 'Perfektion' so gut gefallen haben. :-) Ich wünsche dir viel Spaß mit 'Die Spur der Katze' und hoffe natürlich, dass es dir genauso gut gefallen wird.

English translation:

Cora said that she read and really liked two of my books ('Riskante Nähe' and 'Perfektion') and that she is looking forward to reading 'Die Spur der Katze'.

My answer: I'm glad you liked them. Have fun with 'Die Spur der Katze' and I hope you'll like it just as much.


Michelle

Anonymous said...

What for a great idea to present us an German autor, Nalini!

Hallo Michaela, schön Dich hier auf Nalini`s Webseite kennen zu lernen;-).
Wenn ich mir die "Impressionen" / Bilder zu Deiner neuen Buchreihe ansehe, dann frage ich mich: "Wo hast Du Dich nur so lange Zeit versteckt?"*g*. - Deine neue Ghostwalker-Serie scheint mir eine sehr interessante neue Buchreihe zu sein.
... Und wer weiss, wenn Du einmal eine Autorenlesung planen solltest; vielleicht lernen wir uns da ja mal kennen...

Liebe Grüße
Eva
_______________

Hello Michaela, nice to meet you on Nalini`s web page;-).
If I see the website "Impressions" / pictures of your new book series , then I `ve to ask myself: " Where did you hide yourself only so long time? " *g*. - Your new Ghostwalker series seems to be a very interesting new book series. … And who knows, if you should plan an author reading anytime; perhaps we learn to know each other ...
Loves greetings
Eva

Minna said...

Hallo aus Finnland!

Michelle said...

@Julia:

Es freut mich, dass dir die Leseprobe gefällt. Das Buch steht schon seit einiger Zeit bei Amazon, hier ist der direkte Link: http://www.amazon.de/Ghostwalker-01-Die-Spur-Katze/dp/3802582225

Mein Buch spielt in der realen Welt, niemand weiß, dass es so etwas wie die Wandler überhaupt gibt. Gut, außer den Wandlern selber und natürlich denen, die hinter ihnen her sind. ;-)
Ohne zu viel sagen zu wollen, natürlich lebt Coyle in einer Gruppe und für weitere Bände ist noch genug 'Material' da. :-) In den Fortsetzungen werden auch die anderen Personen wieder vorkommen (mal mehr, mal weniger).
Ich bin gespannt, wie dir 'Die Spur der Katze' gefallen wird.

English translation: (Julia translated the questions herself) I just asked if the world of Michelle Raven will be as a complex as Nalinis Psy/Changeling world and if the heroes of the books will belong to the (probably) future books as well. Further I said it is exciting to read a german fantasy novel because we don´t have as much a for example america.

My answer: The story is located in the real world, nobody knows something like shapeshifters exist. Well, nobody except the shapeshifters and those who hunt them.
I don't want to spoil, but of course there is a group of other shapeshifters and there are lots of other storys I can tell. The heroes and other characters from the first book will also be in the sequels (some more, some less).
I hope you'll like 'Die Spur der Katze'.

Michelle

Julia said...

Ich kann es kaum erwarten. Ich liebe Gestaltenwandler-Bücher!

Michelle said...

@MaryK: I don't think I could translate the book myself, because although I can read english perfectly, if I tried to translate my text it would always sound ... well, german. The syntax anyway.

But if a publishing house would translate it, I would read it to see if it still 'sounds' like me.

Translation: Ich könnte das Buch nicht selber übersetzen, denn obwohl ich sehr gut englisch lesen kann, würde mein Text in einer eigenen Übersetzung immer irgendwie ... deutsch klingen. Vom Syntax her zumindest.

Aber wenn ein Verlag das Buch übersetzen lassen würde, würde ich es lesen und überprüfen, ob es auch wirklich noch nach mir klingt.

@Erin: Thanks, I'd really like for english readers to be able to read my book, too.

Translation: Danke, es würde mich sehr freuen, wenn auch englische Leser mein Buch lesen könnten.

@Jennifer K.: Thanks to you, too. If the book will ever get translated, I'll be sure to announce it!

Translation: Auch dir vielen Dank. Wenn das Buch jemals übersetzt wird, werde ich das natürlich groß ankündigen.

@Valerie: Das ist natürlich toll, wenn du auch deutsche Bücher lesen kannst! Es freut mich, dass du auch mein Buch lesen möchtest. Ja, das Paranormale Genre ist momentan sehr beliebt in Deutschland, besonders Vampire.

Translation: It's great that you can read german books, too! And I'm glad that you want to read my book. Paranormal Romance is really popular in Germany at the moment, especially vampires.

@Veronika: Ich kann das absolut nachvollziehen, ich lese auch immer nur während der Bus- und Bahnfahrten zur Arbeit - in meiner 'Freizeit' muss ich dann ja schreiben. Ich lese auch fast ausschließlich englische Bücher, was sowohl an einigen Übersetzungen liegt, aber auch daran, dass viele gute Bücher von englischsprachigen Autoren gar nicht oder erst sehr spät übersetzt werden. Außerdem ist es eine gute Übung.
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Translation: I'm also mostly reading on bus or tram - in my 'leisure time' I'm writing. I'm also reading mostly english books, because some translations are not so good and many great books are never or much later translated. Additionally it practices my english.
Happy Birthday!

Michelle

Michelle said...

Hallo Eva,

also ich bin ja schon länger da (seit 2002, um genau zu sein), ich habe nur vorher nichts paranormales geschrieben. ;-) Meine andere Bücher kannst du dir auf www.michelleraven.de oder www. michaela-rabe.de anschauen.
Es freut mich auf jeden Fall, dass meine neue Reihe dein Interesse geweckt hat.
Der Verlag hat einen Lesungsflyer gemacht, mal sehen ob sich irgendwelche Veranstalter finden, die mich für eine Lesung buchen wollen. Das werde ich dann natürlich auch auf meiner Homepage verkünden.

Translation: Evas Question (her own translation) Hello Michaela, nice to meet you on Nalini`s web page;-).
If I see the website "Impressions" / pictures of your new book series , then I `ve to ask myself: " Where did you hide yourself only so long time? " *g*. - Your new Ghostwalker series seems to be a very interesting new book series. … And who knows, if you should plan an author reading anytime; perhaps we learn to know each other ...
Loves greetings
Eva

My Answer: My books are published since 2002, so I'm not really new, I just wrote Romantic Suspense and not Paranormal Romance. ;-) You can find my other books at www.michelleraven.de and www.michaela-rabe.de
I'm glad you find my new series interesting.
Lyx made a 'reading folder', maybe a few bookstores would like to engage me for a reading. I will post that on my website, of course.

@Minna: Hallo zurück aus Deutschland!


Michelle

Ina said...

Hi Michelle!
It's fantastic to see you here, it wasn't possible to overlook your hint at the liro-forum *grins*

For me it's a great opportunity to read in German and English, so I have the best of both *g*

Can't wait for "Ghostwalker". Just a couple of days before it’s out.

Übersetzung: Es ist großartig dich hier zu sehen, dein Hinweis im Liro-Forum war ja nicht zu übersehen *grins* Es ist eine tolle Möglichkeit für mich auf Deutsch und Englisch zu lesen, so habe ich das Beste von beidem *g* Ich kann es kaum noch erwarten, in ein paar Tage erscheint es :)

Hi Nalini!
I love your books, they are all keepers :) and I will never give them away! “Branded by Fire” is already over here and I will read it next.

I wish you all the best for the future and I’m looking forward to more fantastic books ;)
Best wishes from Austria
Ina

ps: please enter me in the contest - thanks! (ich würde gerne an der Verlosung teilnehmen - Danke!)

Susan said...

Thank you so much Nalini, for featuring Michele. My written German is terrible, but I love reading in German and I will try and track this one down. I live in the states and am not eligible for the drawing, but thanks for the time, from what I have read Michelle, this looks like a great story :)

Anonymous said...

Huhu Michelle,

ich hab das Buch zwar schon vorbestellt ;) aber wenn ich ein signiertes Exemplar gewinne, verschenke ich das Andere weiter ;)
Man sieht sich im Forum ;)

Dear Nalini,

I like your Psi/Changeling World very much and I look forward to the german translations, although I read english books too.

Thanks,
wildfee/wildfairy

Michelle said...

Hi Ina,

what good would it do to give a hint that is easily overlooked? ;-)

Yes, just a few more days, I'm starting to get real excited. :-)

Übersetzung:

Hallo Ina,

was würde es bringen, einen Hinweis zu geben, den keiner sieht? ;-)

Ja, nur noch ein paar Tage, langsam werde ich richtig nervös. :-)

@Susan: Sorry that you are not eligible for the drawing, but maybe we'll find another way to get the book to you. It's great that you read in German sometimes.

Übersetzung: Es tut mir leid, dass du nicht an der Verlosung teilnehmen kannst, aber vielleicht finden wir ja einen anderen Weg, wie du ein Buch bekommen kannst. Ich finde es toll, dass du manchmal auch auf deutsch liest.

@Wildfee: Freut mich, dich hier zu sehen - und natürlich auch, dass du mein Buch bereits bestellt hast. Jetzt hoffen bestimmt einige, dass du gewinnst, damit sie dann dein gekauftes Buch abstauben können. ;-)

Translation: Nice to see you here - and of course that you already ordered my book. I can imagine there are some people who hope that you win 'Die Spur der Katze' so that they can get the other book. ;-)


Michelle

Janine said...

Hello Nalini, Hello Michelle :)

the interview was great. Thanks a lot! Nalini, your books are all keepers for me :) And - I have they all in english and german, too ;) I`ve read "branded by fire" the last 3 hours and I`m so glad about Mercy and Riley! And sad - that I must waiting for the next Psy-Story in november...

But wait...There is another book on my most-wanted-booklist and there`s a chance that I hold it in my hands in a few days ;)
Coyle sounds like a heroe, who I could love! I`m all on edge of the book. I know it`s promising!

Good luck!!
Janine

Please enter me in the contest, too - thank you!

romancelady@gmx.de


Translation:

Hallo Nalini, Hallo Michelle :)
Das Interview war großartig. Vielen Dank dafür! Nalini, Deine Bücher sind alles Behaltis für mich. Und ich habe sie alle sowohl in englisch als auch in deutsch ;)
Ich habe die letzten 3 Stunden "Branded by Fire" gelesen und bin so glücklich über Riley und Mercy! Und traurig - das ich für die nächste Psy-Geschichte bis November warten muss...

Aber wartet...Dort ist noch ein anderes Buch auf meiner Meist-gesuchten-Büchwunschliste und da ist die Chance, das ich es in ein paar Tagen in den Händen halten werde. ;)
Coyle klingt nach einem Helden, den ich lieben könnte. Ich bin sehr gespannt auf das Buch. Ich weiß, es wird Erfolg haben.

Viel Glück!
Janine

Ich würde auch sehr gerne an der Verlosung teilnehmen - Danke!)

romancelady@gmx.de

Anonymous said...

Hallo Michelle,
schönes Interview. Ok, ich hab das Buch ja auch schon bestellt aber ich nehms auch doppelt im Notfall. :-)
Ich freue mich schon wenn ich es endlich in Händen halte.
Wir sehen uns im Forum.

Hello Nalini.

I love your Books. I love your Psi/Changeling World.
I wish you the best.
Please give us more. ;-)


Schnuffi/Anke

Annie said...

wow I'd love to get that book! It sounds very good.

Mitch said...

Michelle, is Michaela Rabe your real name? I'm curious, because I rarely ever meet another Michaela who isn't at least 15 years younger than me, and even less frequently meet one who spells her name the same way. I often go by the nickname Mitch because some people have trouble remembering the name Michaela, and most people have trouble pronouncing it if they see it written. A lot of the Michaelas younger than me are spelled McKayla or Mikayla.

Your book sounds very interesting, I wish you luck in continuing your series. I also wish (and not for the first time) that I had taken German in high school instead of Latin!

You've said in the comments that it's very difficult to sell German books to an American market. Is there anything we here in the States can do to help change that? Perhaps e-mail a few choice publishing houses and request your book in English? Would they pay attention to that?

Michelle said...

Hi Janine,

thank you for dropping by. Mercy and Riley are great together, aren't they? So many sparks flying. :-)

Coyle is a real bitable hero, if I do say so myself. :-D But don't worry, Marisa knows how to handle him ...

Just three more days until the release of 'Die Spur der Katze'!

Übersetzung: Hallo Janine,

danke für's Vorbeischauen. Mercy und Riley sind toll zusammen, oder? Es knistert richtig zwischen ihnen. :-)

Coyle ist zum Anbeißen, wenn ich das selbst über ihn sagen darf. Aber keine Angst, Marisa weiß genau, wie sie ihn zu nehmen hat ...

Nur noch drei Tage bis zum Erscheinen von 'Die Spur der Katze'!

Hallo Anke,

schön, dass du auch vorbeischaust. Wer weiß, vielleicht gewinnst du ja, die Chancen stehen im Moment noch für jeden gut. :-)

Translation: Hi Anke, nice of you to drop by. Who knows, maybe you'll win the copy of 'Die Spur der Katze', the chances are good for everyone at the moment. :-)

@Annie: Thank you!


Michelle

Michelle said...

@Mitch: Yes, Michaela Rabe is my real name. In Germany Michaela was a quite popular name in the early seventies. There's also a song it goes something like 'Michaela, you are my sunshine' (well, its old, too ;-)). You don't see too many Michaelas here that are much older or younger.
I had the pronounciation problem in the US, too. The people mostly called me Mikayla, because they can't really pronounce the soft 'ch'. Rabe was a whole other problem. ;-)
Thank you for your good wishes. I hope I can continue the series until all the stories of the characters are told. In Germany English is the first foreign language you have to learn, the second would be either French or Latin. I had French and Spanish a few years. Latin I had to take a course when I studied library sciences. But I've forgotten most of it by now.
I don't know if the American publishing houses would pay attention, if readers would ask them to translate a German book. Probably not, since nobody knows me there and so far I'm not a mega bestselling author in Germany. But who knows, everything is possible. :-) Maybe an editor will take a look at Nalinis Blog and think: we have to publish that author! (Well, everybody is entitled to dream ...)
I've written several romantic suspense novels before and most of the German publishers say: 'Great American writing style - but can't you write about Germany, not the US?' No, I can't, sorry. Somehow only the American West inspires me to write. *sigh*

Übersetzung: Mitch hatte gefragt ob mein richtiger Name Michaela Rabe ist. In den USA hätten viele Probleme mit der Aussprache.
Sie wünscht mir viel Glück mit der neuen Serie und ärgert sich, dass sie in der Schule Latein und nicht Deutsch gelernt hat.
Und sie fragt, ob die amerikanischen Leser nicht irgendetwas tun könnten, damit das Buch auch dort veröffentlicht wird. Vielleicht ein paar ausgewählte Verlage anschreiben? Ob die Verlage davon Notiz nehmen würden.

Antwort:
Ja, Michaela Rabe ist mein richtiger Name. In Deutschland war Michaela in den frühen 70er Jahren ein sehr beliebter Name. Es gab auch ein Lied, das irgendwie so ging 'Michaela, du bist mein Sonnenschein ...' (na ja, es ist eben auch alt. ;-)) Es gibt hier nicht viele Michaelas, die wesentlich älter oder jünger sind.
In den USA hatte ich auch das Problem mit der Aussprache. Die Leute haben meist Mikäila gesagt, weil sie das weiche 'ch' einfach nicht aussprechen können. Rabe war dann noch mal ein ganz anderes Problem. ;-)
Danke für deine guten Wünsche. Ich hoffe, ich kann die Serie weiterführen, bis alle (wichtigen) Charaktere ihre eigene Geschichte bekommen haben. In Deutschland ist (oder war zu meiner Zeit) English die erste Fremdsprache, die jeder lernen musste, die zweite dann entweder Französisch oder Latein. Ich habe ein paar Jahre Französisch und Spanisch gelernt. Latein musste ich im Studium 'Bibliothekswesen' nehmen, aber ich habe das meiste davon bereits wieder vergessen.
Ich weiß nicht, ob amerikanische Verlage aufmerksam werden würden, wenn Leser sie bitten würden, ein deutsches Buch zu übersetzen. Vermutlich nicht, da ich in den USA völlig unbekannt bin und bisher auch kein Mega-Bestseller-Autor in Deutschland. Aber wer weiß, alles ist möglich. :-) Vielleicht schaut ein Lektor in Nalinis Blog und denkt: Die Autorin müssen wir veröffentlichen! (Nun ja, jeder darf ein wenig träumen ...)
Ich habe bereits etliche Romantic Suspense Romane geschrieben und die meisten deutschen Verleger sagen: 'Toller amerikanischer Schreibstil - aber können Sie nicht über Deutschland schreiben, anstatt über die USA?' Nein, kann ich nicht, tut mir leid. Irgendwie inspiriert mich nur der amerikanische Westen zum Schreiben. *Seufz*


Michelle

Anonymous said...

Wie wäre es ein Roman in Englisch zu schreiben?

Ich kenne eine Deutsche Autorin, sie schreibt Historische Romane in Englisch und ist in America publiziert.

Valerie
valb0302@yahoo.com

Michelle said...

@Valerie: Ich kann zwar sehr gut Englisch und es reicht völlig zum Lesen und kommunizieren, aber meine Sätze würden sich für einen englischen Muttersprachler dennoch 'falsch' anhören, weil meine Syntax vermutlich deutsch klingen würde.
Ich denke, man müsste entweder a) etliche Jahre in England/Amerika o.ä. gelebt haben, b) ein außerordentliches Sprachtalent besitzen oder c) jemanden haben, der den Text dann überarbeitet. Das alles ist bei mir nicht der Fall. Ich könnte natürlich meinen Text auf eigene Kosten ins Englische übersetzen lassen, aber das würde sehr viel kosten und wäre trotzdem keine Garantie, in Amerika einen Verlag zu finden.
Ganz davon abgesehen bräuchte ich dafür auch sehr viel Zeit, die ich durch Ganztagsjob und derzeit zwei Bücher im Jahr schreiben einfach nicht habe.

Translation: Valerie asked if I couldn't just write a novel in English.

My answer: I can read and communicate in English but for an English native speaker it would sound 'false', because my syntax will sound German.
I think, you have to a) live several years in GB/USA etc. b) have an extraordinary talent for languages or c) have somebody who revises your text. Unfortunately that is not the case with me.
I could have the text translated to English, but it would be really expensive and there is no guaranty that it would find a publisher.
It also would take time that I don't have at the moment, with a full time job and writing two books a year.

Michelle

Herr Palomar said...

The extract of the novel Ghostwalker is very exciting, the style is this time in something other kind and nevertheless unmistakably in the Michelle Raven style.
The attractive location of the novel is california, added with some bad memories from Marisa of New York.
Altogether a much promising reading sample.


Die Leseprobe von Ghostwalker baut geschickt Spannung auf, diesmal auf eine etwas andere Art und doch unverkennbar im Michelle Raven Stil. Als reizvoller Schauplatz dient diesmal Kalifornien, zusätzlich sind da noch schlechte Erinnerungen Marisas an New York.
Insgesamt ein viel versprechender Ausschnitt.

best regards
Klaus

Michelle said...

Hi Klaus, thank you for dropping by. I'm glad you find the excerpt interesting.

Michelle

Michelle said...

Oops, I forgot the translation:

Und hier noch die Übersetzung:

Danke, dass du vorbeischaust, Klaus. Ich freue mich, dass du die Leseprobe interessant findest.

Michelle

Marli said...

Hallo Michaela,
ich habe deine Bücher erst vor Kurzem für mich entdeckt und freu mich schon sehr auf "Die Spur der Katze".
Ich wünsch dir weiterhin eine schöne Zeit beim Schreiben und viel Glück!
Herzlichst,
Marli

Hi Nalini,
mein Englisch ist leider nicht sehr gut, aber ich kenne alle deine Bücher, die bis jetzt bei Lyx erschienen sind und bin begeistert von der Welt, die du hier erschaffen hast - Danke!
Liebe Grüße,
Marli

Michelle said...

Hallo Marli,

ich freue mich, dass dir meine Bücher so gut gefallen und wünsche dir schon mal viel Spaß mit 'Die Spur der Katze'. Vielen Dank für die lieben Wünsche. :-)

Translation: Hi Marli, I'm glad you enjoy my books and hope you'll have fun with 'Die Spur der Katze'. Thanks for the nice wishes.

Marli said to Nalini that unfortunately her English isn't so good, but she has read all her books that are published with Lyx and she loves the world Nalini created. Thank you!


Michelle

Nalini Singh said...

Thank you everyone for the wonderful comments!!

I'm about to do the draw, so the post will be updated within the next ten minutes with the winner's name. Good luck!

Michelle said...

Congratulations, Klaus! I hope you'll have fun with 'Die Spur der Katze'!

Thanks for all the nice comments, I had a lot of fun! :-)

If you've got further questions, feel free to drop me an email at mail@michelleraven.de or leave a comment here.

And of course thank you, Nalini, for the interview and the opportunity to tell your readers about my new book. :-)

Übersetzung: Herzlichen Glückwunsch, Klaus! Ich hoffe, du wirst viel Spaß mit 'Die Spur der Katze' haben! :-)

Danke für die ganzen netten Kommentare, es hat mir sehr viel Spaß gemacht! :-)

Wenn ihr noch weitere Fragen habt, könnt ihr mir gerne eine Email schreiben (mail@michelleraven.de) oder hier einen Kommentar hinterlassen.

Und vielen Dank auch an dich, Nalini, für das Interview und die Möglichkeit, deinen Lesern etwas über mein neues Buch zu erzählen. :-)

Michelle

Anonymous said...

Congrats Klaus!!!

Valerie